Indie Games

Titel die mittlerweile AAA Games überlegen sind. Abseits der großen Titel gibt es einige Indie Games, die man gespielt haben sollte

( Indie Games im Titelbild : No Mans Sky, Life is Strange, Hyper Light Drift, The tomorrow Children, Hotel Miami, Abzu, Mighty No.9, Ori and the blind forest, Rime )

Heutzutage sind Indie Games aus dem Spielemarkt nicht mehr wegzudenken, denn sie sind nicht nur salonfähig geworden, sondern bedienen auch Sparten, die von den großen Publishern sträflich vernachlässigt wurden. So ist es kaum verwunderlich, dass Indie Games mittlerweile Steam dominieren und ihren Einzug auf die heimischen Konsolen gefunden haben. Ebenso ist es heute kaum mehr möglich, ein Spiel auf den ersten Blick als Indie Game zu entlarven, denn grafisch hat sich eine Menge getan.

Indie Games

Können Indie Games bei großen Titel mithalten ?

Auch Indie Games setzen auf die schicke Unreal Enginge, oder einen sytlischen Retro Look, der sich deutlich vom Einheitsbrei der großen Publisher absetzt. Sie bringen frischen Wind auf den Markt, weil sie Konzernen keinen Gewinn generieren müssen und die Spieler danken es ihnen mit Käufen, Kickstarter Unterstützung und der Tatsache, dass sie das Spiel spielen. Minecraft, World of Goo, Fez und Co. haben gezeigt, dass mit kreativen Ideen ein großes Loch in der Gaming Branche gefüllt werden konnte. Auch ehemalige Profi-Entwickler finden mittlerweile hier einen Platz für sich, wenn die großen Publishern Reihen nicht weiterführen wollen, oder die Lizenz bei jemand anderem liegt. So bekommt das beliebte Shenmue endlich, dank Kickstarter, nach 14 Jahren seine finale Episode und Mega Man Erfinder Keiji Inafune will, ebenfalls mit Hilfe von Kickstarter, endlich eigene Wege gehen. Einen weiteren Vorteil bietet oftmals die Community selber, die sich mit Mods, Let’s Plays und anderen Dingen über die Indie-Games austauscht und das Spielerlebnis dadurch nachhaltig prägt und auch verändern kann.

Viele Entwickler von Indie Games lassen euch den Entwicklungsfortschritt mitverfolgenen und halten euch mit Updates auf dem neustem Stand.

Entwickler Tagebücher ist heute nicht mehr selten. Ob das Indie Spiel nun über Kickstarter finanziert wurde oder nicht, potentielle Käufer wollen informiert werden. Somit hält man sich nicht nur im Gespräch, sondern man erfährt als Zocker auch, ob sich das warten auch wirklich lohnt.

Mighty No. 9

Minecraft

Zweifelslos der wohl größte und bekannteste Titel aus der Indie Game Szene. Viele hunderttausende von Spielern bauen Ressourcen ab, erschaffen und erforschen in der Welt von Minecraft. Der eigenen Kreativität sind dort keine Grenzen gesetzt, was wohl einer der Punkte ist, warum das Game auch heute noch begeistern kann. Wie auch in vielen anderen Spielen, sind es die Gamer die ein Spiel am leben erhalten. Durch selbst entwickelte Modifikationen lässt sich Minecraft, auch nach Jahren der eigentlichen Entwicklung durch Mojang, noch so weit anpassen und verändert, dass sich immer wieder neue Spielergruppen angesprochen fühlen.

Dieses Video Zeigt eindrucksvoll die Entwicklung von Minecraft in 800 Tagen

Multiplayer in Indie Games

Aber wie im jeden Spiel es nun mal so ist, alleine spielen ist langweilig. Gerade Titel wie Minecraft lohnen sich, wenn man gemeinsam mit Freunden spielen will. Wertet euren Server mit Modifikationen, Plugins und Addons auf und verändert diesen nach Euren wünschen. Welche Minecraft Mods besonders gut sind, erfahrt ihr hier. Habt ihr euch schon immer euren eignen großen Server gewünscht ? Dann solltet ihr einen eigenen Minecraft Server mieten und gemeinsam mit euren Freunden gigantische Bauten aus dem Boden stampfen