Kommende Updates für Conan Exiles – Mounts und mehr

conan exiles server mietenFür Conan Exiles stehen mal wieder einige Updates in den Startlöchern. Der Entwickler FunCom arbeitet bereits an neuen Features und hat schon konkrete Pläne, wie die Zukunft des Open World Survival Games aussehen soll.

Mounts

Aktuell wünschen sich viele Spieler Mounts. Die Welt von Conan ist riesig und möchte erkundet werden, leider ist dies zu Fuß sehr zeitraubend. Ein Mount ist ein Reittier, wie z.B. ein Esel, welchen ihr dann zähmen könntet. Dieser könnte dann auch gleich als Nutztier für euren Karren funktionieren, denn auch die Marktwirtschaft will der Entwickler weiterausbauen. Handel soll ein wichtiger Bestandteil des Spiels werden. Man möchte, dass die Spieler verschiedene Rollen annehmen. So soll nicht jeder Charakter alles können, die Level Grenze ist zum Beispiel so angepasst, dass ein Charakter nie alle Rezepte lernen kann. Man soll sich also spezialisieren.

Wegpunkte und Markierungen

Weiterhin soll es Möglichkeiten geben, wie man bestimmte Punkte auf der Map kennzeichnen kann. Damit dieses Features aber auch zum Setting passt, denkt der Entwickler da eine Simple Methoden, zum Beispiel Stein Markierungen oder Schnüre, welche gespannt werden sollen. Dies soll in Verbindung mit einem Kompass den Spielern die Möglichkeit geben, interessante und Wichtige Orte sowie Wegpunkte zu markieren.

Mehr Funktionen für Sklaven in Conan Exiles

Auch die Sklaven sollen zusätzliche Funktionen bekommen. Hier wird er für Besitzer eines eigenen Conan Exiles Servers interessant. Geplant ist, dass Server Admins kurzzeitig in die Rolle von NPCs schlüpfen können. So können diese mit Spielern interagieren und zum Beispiel Quests und Aufgaben verteilen, welche sich der Server Admin selber ausgedacht hat. Auf jeden Fall ein interessanter Punkt für alle Rollenspiel Fans. Habt ihr noch keinen eigenen Server, schaut man in unserem Preisvergleich für Conan Exiles Server vorbei, dort könnt ihr schon für wenige Euro einen eigenen Server mieten. Ihr könnt den Server mit einem Passwort schützen, die Erfahrungspunkte anpassen, Items spawnen lassen, Schaden von Waffen anpassen, Lebensenergie erhöhen, Mods installieren und vieles mehr.