Conan Exiles Server mieten

Den eigenen Conan Exiles Server mieten direkt zum Start, die günstigsten Anbieter findet ihr dank exklusiver Gutscheine in unserem Preisvergleich.

conan exiles server mietenZum Start des neuen FunCom Survival RPG Titels könnt ihr direkt euren eigenen Conan Exiles Server mieten. Dank unseres Preisvergleiches findet ihr schnell die günstigsten und besten Anbieter. Neben den offizielen Conan Exiles Servern könnt ihr also auch euren ganz eignen Server betreiben. Hier könnt ihr Mods installieren, NPCs bearbeiten, PVP aktivieren, den Schwierigkeitsgrad anpassen und vieles mehr. Einen dedicated Conan Server zu betreiben lohnt sich also, denn nur so habt ihr die volle Kontrolle über die Welt.

Dies ist unsere Top 3 der besten deutschen Conan Exiles Private Server Anbieter

pgs
ab 0,79 € pro Slot
FTP Zugriff
Fastdownload
5 GB HDD Platz für Maps und Mods
Keine Trafficbegrenzung
Kostenloser Support über IRC und Ticketsystem
bis zu 70 Spieler
25% Gutschein - Exklusiv auf Conan Exiles pgs-conan-25%
 
 
gamed
ab 0,89 € pro Slot
Mod Updater
Prepaid Zahlung ohne Vertrag
DDos Protection
10GB Speicher für Maps und Mods
Vertragslaufzeit frei wählbar
Support via Ticketsystem
Server Version immer Uptodate
bis zu 70 Spieler
Backup Funktion
dawn server
ab 0,75 € pro Slot
Fast Downloadserver
10GB Speicher für Maps und Mods
Vertragslaufzeit frei wählbar
bis zu 70 Spieler
Backup Funktion
 
 
 
 

Weitere Conan Exiles Server Hoster findet ihr in unserem vollständigen Gameserver Preisvergleich !

Warum einen Conan Exiles Server mieten, wenn es auch offizielle Server gibt?

Conan Exiles lässt sich auch auf den offiziellen Servern spielen. Diese sind offen für alle und werden von einem Amerikanischem Hoster angeboten. Dieser Server sind in verschiedene Kategorien wie Purist, Relaxed, Hardcore, Roleplaying und Experimental eingeteilt, somit müsst ihr euch vorab entscheiden wie ihr spielen wollt. Wenn ihr einen Conan Exiles Server mieten wollt, habt ihr die Möglichkeit das Spiel so anzupassen, wie ihr es wollt. Der Preis für den Server richtet sich nach der Anzahl der Slots. Pro Slot kann ein Spieler den Server betreten. Diese Vorteile habt ihr, wenn ihr der Admin eines Conan Exiles Private Server seid.

  • Conan-Exiles-AdmintoolKostenlose Mods via Steam installieren
  • Mächtiges und Benutzerfreundliches Admin Tool nutzen
  • Items, Monster, NPCs spawnen
  • Tag / Nachtzyklus ändern
  • Verlust an Items bei Spielertod steuern
  • PVP Settings anpassen
  • Ressourcen Wachstum steuern
  • Uvm.

Worum geht es in dem neuem Conan Game?

Conan Exiles ist ein Open World Survial RPG. Als Barbar müsst ihr im Ödland von Conan Exiles um euer Überleben kämpfen. Dabei müsst ihr nicht nur Nahrung und Wasser sammeln, sondern auch Monster bekämpfen und den gefährlichen Sandstürmen trotzen. Um all dies zu überstehen sammelt ihr Ressourcen, levelt euren Charakter und stellt Waffen und Werkzeuge her. Mit letzterem könnt ihr euch eine Behausung und später sogar ganze Siedlungen erschaffen. Hütet euch jedoch vor dem Zorn der Götter. Opfert ihr diesen nicht regelmäßig erlegte Monster und Feinde, steht es nicht gut um euch. Habt ihr jedoch die Götter auf eurer Seite beschwört ihr diese in Form von riesigen Avataren welche wiederum eure Feinde zerschmettern werden. Zusammen mit Freunden zieht ihr in die Schlacht um das Ödland von Conan Exiles um die neuen Herrscher zu werden. So ergeben sich riesige Multiplayer Schlachten mit bis zu 70 Spielern auf euren Conan Exiles Gameserver.

Conan Exiles Private Server Mods

Andere Survival Titel wie ARK haben bereits gezeigt, in welcher Form eine Community ein Spiel mit Mods aufwerten kann. Wenn ihr einen Conan Server mieten wollt, könnt ihr auch hier euren Server wieder mit kostenlosen Mods aufwerten. Da das Spiel auf der Unreal 4 Engine basiert, können Mod Entwickler über den frei zugänglichen Editor neue Inhalte erstellen. Ob dies nun neue Gegenstände, Waffen oder Monster sind, hier steht den Entwickler Tür und Tor offen. Somit werdet ihr euren Server mit kostenlosen Mods erweitern können.

Conan Exiles Server selber hosten oder mieten?

conan exiles private serverJeder der Conan als Early Access Titel gekauft hat, kann auch selber einen Server hosten. Damit dieser für eure Freunde zugänglich ist, muss dieser jedoch dauerhaft online sein. Weiterhin benötigt der Conan Exiles Private Server eine Menge Ressourcen, sodass ihr je nach Hardware nicht selber am gleichen PC spielen könnt, wenn ihr schon einen Server hostet.

Daher empfehlen wir, einen Conan Server in Deutschland zu mieten. Dies hat gegenüber den offiziellen Servern den Vorteil, dass ihr weniger Laggs und einen besseren Ping habt. Weiterhin haben die empfohlenen Server Anbieter perfekt angepasste Hardware für die Server. Durch die direkte Anbindung an die größten deutschen Carrier wie die Deutsche Telekom, Vodafone oder Kabel Deutschland bieten die Conan Gameserver die optimale Performance.

Wo sollte ich einen Conan Exiles Private Server mieten?

Wir haben bereits die besten und günstigsten Gameserver Anbieter für euch herausgesucht. Wichtige Punkte auf die ihr achten solltet wären :

  • DDos Protection
  • Prepaid Zahlung
  • Kurze Vertragslaufzeiten
  • Genug Speicherplatz für Mods
  • Hosting in Deutschland

Die Slot Anzahl kann bei den von uns empfohlenen Conan Exiles Private Server Anbietern jederzeit nach oben oder unten angepasst werden. Benötigt ihr mehr Slots, passt ihr dies einfach bequem im Webinterface an. Prepaid Server müssen nicht gekündigt werden, somit müsst ihr euch nicht um Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen kümmern. Aktuell kann man 70 Slots mieten, dies soll aber, sobald die Software Stabiler läuft, auf bis zu 100 Slots und mehr erweitert werden.

Wenn ihr zudem noch vorhabt andere Gameserver Spiele zu zocken und vielleicht noch eine Webseite oder ein Forum hosten möchtet, können wir euch empfehlen einen Root Server zu mieten. Alternativ könnt ich auch noch in unserem Gameserver Vergleich schauen, wenn ihr keinen Conan Exiles Server mieten wollt oder wenn ihr euch für ein anderes Spiel interessiert.