Sony VR – Vorbestellbar – 399 €

Sonys VR Brille ist wieder vorbestellbar. Ähnlich wie zum Release der PS4, kommt es immer mal wieder zu engpässen bei den Vorbestellungen, daher solltet ihr schnell zugreifen. Als Release Date ist Oktober 2016 angepeilt, der Preis liegt bei 399 €. Es darf nur eine Einheit pro Kunde bestellt werden. Damit ihr das Gerät benutzen könnt, braucht ihr neben eine PS4, die PS4 Kamera. Optional könnt ihr auch die Playstation MOVE Steuerung nutzen, diese ist jedoch nicht pflicht.

Sony VR

  • Komponenten: Prozessoreinheit, VR-Headset
  • Display: 5,7 Zoll OLED
  • Bildauflösung: 1920 × RGB × 1080 (960 × RGB × 1080 pro Auge)
  • Bildwiederholungsrate: 120 Hz, 90 Hz
  • Sichtfeld: Ca. 100 Grad
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop
  • Anschlüsse; HDMI, USB
  • Funktion: 3D-Audiobeschleuniger, Social Screen (mirroring mode, separate mode), Kinomodus
  • Anschlussschnittstellen des VR-Headset: HDMI, AUX, Stereokopfhörer-Anschluss
  • Anschlussschnittstellen der Prozessoreinheit: HDMI TV, HDMI PS4, USB, HDMI, AUX

Direktlink : Amazon.de

 

PlayStation VR ist ein neues Virtual Reality-System (VR) für PlayStation 4, das die Tür zu revolutionären Spielerlebnissen öffnet. Sie können dann von Ihrem Wohnzimmer aus in sagenhafte Spielwelten eintauchen. Das Sytem bedient sich modernster Technologie, um Ihnen das einzigartige Gefühl zu vermitteln, dass Sie tatsächlich mitten im Spiel sind.

Das PlayStation VR Headset basiert auf der bemerkenswerten Datenverarbeitungskapazität der PS4 – der leistungsstärksten Konsole der Welt.(Heimkonsolen im Vergleich, basierend auf einer Kombination aus RAM, CPU, GPU, ROP Einheiten und Spitzen der GPU Shader Datenrate) Es handelt sich um eine komplette, integrierte VR-Lösung im Rahmen des existierenden PS4 Ökosystems.